Archivierter Artikel vom 09.12.2013, 11:23 Uhr
Plus
Trier

Fußball-Rheinlandliga: Altenkirchen rutscht auf letzten Tabellenplatz

Das abschließende Spiel in der Fußball-Rheinlandliga in diesem Jahr verlor die SG Altenkirchen/Neitersen deutlich. Die 0:4 (0:3)-Niederlage beim FSV Trier-Tarforst war für die Gäste dabei doppelt bitter: Die SG Lüxem-Wittlich gewann ihr Heimspiel gegen den FV Engers mit 4:0 und zog somit in der Tabelle an Altenkirchen vorbei. Die Folge: Überwintern auf Platz 18. „Wir haben uns alle viel mehr von dieser Saison versprochen und sind sehr enttäuscht“, fasste der Altenkirchener Trainer Cornel Hirt die Tabellensituation und das Geschehen in Trier-Tarforst zusammen.

Lesezeit: 3 Minuten