Archivierter Artikel vom 30.09.2013, 10:16 Uhr
Plus
Eschelbach

Fußball-Regionalliga: Montabaurs Frauen gelingt Siegtor in der Nachspielzeit

Der 1. FFC Montabaur brauchte viel Geduld, doch letztlich wurde die Mannschaft von Trainer Dietmar Krämer für ihre unermüdlichen Offensivbemühungen belohnt: In der zweiten Minute der Nachspielzeit gelang Alexandra Bigott nach einem herrlichen Diagonalpass der eingewechselten Julia Mies das Tor zum 2:1 (1:1) im Frauenfußball-Regionalligaspiel gegen den 1. FC Saarbrücken. Sie kam vor der Gästetorfrau an den Ball, brachte das Spielgerät im Netz unter – und ließ ganze Wackersteine der Erleichterung poltern, hielten die Westerwälderinnen doch damit den Kontakt zur Spitze vor dem Topspiel gegen den TSV Schott Mainz.

Lesezeit: 1 Minuten