Archivierter Artikel vom 02.08.2013, 21:28 Uhr
Plus
Mechtersheim

Fußball-Oberliga: SV Roßbach erkämpft ein Remis in Mechtersheim

Ein Punkt war das Ziel, ein Punkt ist es geworden. Hochzufrieden war Trainer Thomas Esch mit dem 1:1 (1:1), das der SV Roßbach/Verscheid am zweiten Spieltag der Fußball-Oberliga beim starken TuS Mechtersheim erkämpfe: „Das war ein hochverdientes Unentschieden“, resümierte Esch nach 90 spannenden Minuten und zwei Trinkpausen, „wir hätten den Sieg sogar einen Tick mehr verdient gehabt als die Mechtersheimer.“

Lesezeit: 2 Minuten