Archivierter Artikel vom 27.09.2013, 15:42 Uhr
Plus
Kirn

Fußball-Landesliga: Pressing ist sinnlos

Zweites Heimspiel in Folge für den VfR Kirn in der Fußball-Landesliga: Auf das enttäuschende 2:2 gegen den SV Nanzdietschweiler soll am Sonntag um 15 Uhr im Loh-Stadion gegen den ASV Winnweiler ein Dreier folgen. „Es gilt, dieses Mal 90 Minuten konzentriert zu sein, unser gutes Spiel bis zum Ende durchzuziehen“, sagt VfR-Trainer Dieter Müller.

Lesezeit: 1 Minuten