Archivierter Artikel vom 02.09.2013, 11:10 Uhr
Hackenheim

Fußball-Bundesliga: Benjamin Kessel feiert Debüt

Der Fußballkreis Bad Kreuznach darf sich über einen frisch gebackenen Bundesliga-Spieler freuen. Benjamin Kessel aus Hackenheim spielte am Samstag erstmals in der deutschen Eliteklasse. Der Sohn des früheren Spitzen-Torwarts Henry Kessel debütierte als Rechtsverteidiger im Trikot von Eintracht Braunschweig bei der 0:4-Niederlage beim Hamburger SV. Der 25-Jährige wurde beim TuS Hackenheim, bei Bavaria Ebernburg und Eintracht Bad Kreuznach ausgebildet. Über Hassia Bingen, den 1. FC Kaiserslautern und den FSV Mainz 05 führte sein Weg 2010 zur Eintracht. olp