Archivierter Artikel vom 18.11.2013, 11:04 Uhr
Plus
Region Nahe

Fußball-Bezirksliga: TuS Mörschied biegt ein Pausen 0:3 in ein 4:3 um

Der VfR Baumholder ist nach zwei Niederlagen in Serie wieder in Meisterschafsform. Der Sieg beim VfL Simmertal lohnte sich für den Bezirksligaspitzenreiter doppelt. Die SG Eintracht Bad Kreuznach verlor zur gleichen Zeit gegen den FSV Bretzenheim. Wie die SGE hat der FSV nun vier Zähler Rückstand auf den VfR. Ambitionen auf den Titel gibt es an der Winzenheimer Straße aber nicht. „Wir nehmen alles mit“, sagte Coach Claudio Rodrigues. „Aber ich glaube nicht, dass wir auf einer Höhe mit den beiden anderen sind. Wir ärgern sie aber gern.“

Lesezeit: 4 Minuten