Archivierter Artikel vom 17.03.2014, 10:55 Uhr
Plus
Müschenbach

Fußball-Bezirksliga SG Puderbach droht wieder abzurutschen

Durch ein ungefährdetes 3:0 (1:0) gegen die SG Puderbach/Urbach-Dernbach/ Daufenbach/Raubach gelang der SG Müschenbach/Hachenburg im dritten Spiel nach der Winterpause der erste Dreier nach zuletzt zwei 0:1-Niederlagen. Im Kampf gegen den Abstieg aus der Bezirksliga Ost bedeutet dies den Anschluss an die Teams auf den gesicherten Plätzen, während die Puderbacher wieder in die gefährdete Zone zu rutschen drohen. Müschenbachs Spielertrainer Björn Hellinghausen zeigte sich nach Spielende hochzufrieden: „Heute hat man gesehen, dass die Jungs wirklich Fußball spielen können. Die heutige Leistung wird uns Auftrieb für die nächsten Wochen geben.“

Lesezeit: 2 Minuten