Region Nahe

Fußball-Bezirksliga: Geiß sieht den Spielern an, wie sie drauf sind

Der VfL Simmertal ist eine der positivsten Überraschungen der vergangenen drei Bezirksliga-Spieltage. Sieben Punkte sammelten die Fußballer durch Siege bei der SG Idarwald (1:0) und gegen den TuS Roxheim (3:2) sowie einem Remis gegen den FC Brücken (1:1). Trainer Erhard Geiß hat seinen Akteuren direkt angemerkt, wie sehr solche Erfolgserlebnisse helfen. "Ich habe eine der jüngsten Mannschaften der Liga. Da sehe ich den meisten Spielern sofort an, wie sie drauf sind", sagt er vor der Partie beim TSV Langenlonsheim/Laubenheim.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net