Archivierter Artikel vom 18.11.2013, 11:06 Uhr
Plus

Fußball-A-Klasse: Gut erholte Monzinger, jubelnde Kellerkinder

Kreis Bad Kreuznach. Der TuS Monzingen zeigte sich gut erholt von der 0:4-Niederlage beim TuS Hackenheim aus der Vorwoche. Mit 4:2 bezwang der Spitzenreiter der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach die SG Fürfeld/Neu-Bamberg und behauptete dadurch seinen Fünf-Punkte-Vorsprung auf die SG Weinsheim. Der Tabellenzweite (2:0 gegen die SG Braunweiler/ Sommerloch) und der Drittplatzierte, der SV Türkgücü Ippesheim (3:0 bei der Spvgg Hochstetten), hielten sich ebenfalls schadlos. Gejubelt wurde auch im Keller. Der Tabellenvorletzte, die SG Guldental II (2:1 gegen den TuS Gutenberg), und der Drittletzte, der TuS Boos (4:2 gegen die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach II), ließen aufhorchen.

Lesezeit: 4 Minuten