Archivierter Artikel vom 09.12.2013, 10:31 Uhr
Plus
Koblenz

Fußball: Zum Jahresabschluss gibt es die höchste Niederlage

Es gibt in jeder Fußballsaison wohl mindestens eine Mannschaft, die einem irgendwie überhaupt nicht liegt: Für die TuS Koblenz sind das in der laufenden Spielzeit der Regionalliga Südwest zweifelsohne die Kickers aus Offenbach. Nach dem 0:2-Verlust des Hinspiels gab es für die Schängel auch auf dem legendären Bieberer Berg absolut nichts zu ernten. Mit 4:0 (2:0) ging an einem rabenschwarzen Nachmittag auch diese Begegnung vor der stattlichen Kulisse von 5388 Zuschauern verloren – zum Leidwesen der Koblenzer Anhänger gab es paradoxerweise zu jenem Zeitpunkt die höchste Niederlage, als sich ihre Günstlinge gerade anschickten, den Anschluss ans obere Tabellendrittel herzustellen.

Lesezeit: 3 Minuten