Archivierter Artikel vom 25.10.2013, 11:21 Uhr
Plus
Zell

Fußball: Zell empfängt Rascheid

Niemandsland. Das ist ein Begriff, mit dem Fußballer meist nicht gern konfrontiert werden, weil er aussagt, dass für die jeweilige gemeinte Mannschaft der Zug nach oben abgefahren ist und von unten keine Gefahr droht. Beim West-Bezirksligisten SG Zell/Bullay/Alf trifft zumindest die erste Zustandsbeschreibung zu. Nicht allerdings die zweite, denn der Abstand nach unten ist nicht gerade komfortabel. Zum Vorletzten Osburg sind es gerade mal vier Pünktchen und zur SG Rascheid, die am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Zeller Kunstrasen zu Gast ist, sind es nur drei.

Lesezeit: 2 Minuten