Archivierter Artikel vom 03.07.2010, 06:00 Uhr
Plus

Fußball und Zeitgeist

Von Stefan Kieffer Was, bitte, hat Fußball mit Politik zu tun? Natürlich nichts, wie wir alle wissen. Seit sich jedoch auch Kopfarbeiter für den einstigen Proletensport begeistern können, gehören intellektuelle Gedankenspielchen jenseits der vier Eckfahnen zum beliebten Zeitvertreib. Ein Lieblingsthema dieser Klientel sind die vermeintlichen oder tatsächlichen Parallelen zwischen dem Auftreten der deutschen Nationalmannschaft und der jeweiligen politisch-gesellschaftlichen Realität.

Lesezeit: 4 Minuten