Archivierter Artikel vom 06.03.2014, 10:18 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Fußball: TuS Tiefenstein will in die Bundesliga

Ein kleiner Blick in die Zukunft gefällig – vielleicht ins Jahr 2048? Mitte September ist in Tiefenstein die Hölle los. Die 25 000 Plätze im Hans-Wacker-Stadion im Tiefensteiner Staden sind ausverkauft. Zehn TV-Stationen und 45 Internetportale liefern Live-Bilder in die ganze Welt. Das Bundesligaspiel zwischen Aufsteiger TuS Tiefenstein und Rekordmeister Bayern München steht im Mittelpunkt des Fußballinteresses.

Lesezeit: 3 Minuten