Archivierter Artikel vom 21.03.2014, 11:47 Uhr
Plus
Koblenz

Fußball: TuS muss dreimal in acht Tagen ran

Die komplette Bandbreite der Fußball-Regionalliga Südwest bietet sich der TuS Koblenz innerhalb von nur acht Tagen im Rahmen einer sogenannten englischen Woche: Am Sonntag um 14 Uhr tritt das Ensemble um Teamchef Evangelos Nessos zunächst beim 1. FC Kaiserslautern II an, die zweite Reihe der Roten Teufel ist als Tabellenvierter in der Spitzengruppe angesiedelt. Drei Tage später kommt das Schlusslicht SC Pfullendorf ins Stadion Oberwerth, weitere 91 Stunden danach müssen sich die Schängel mit der Mittelfeldmannschaft SVN Zweibrücken – ebenfalls vor eigenem Publikum – messen.

Lesezeit: 2 Minuten