Archivierter Artikel vom 23.09.2013, 11:02 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Fußball: SC Idar II gibt 3:0-Pausenführung aus der Hand

Der SC Idar-Oberstein II hat im Landesliga-Heimspiel gegen den FCV Merxheim eine 3:0-Pausenführung noch verspielt und ist nicht über ein 3:3-Unentschieden heraus gekommen. „Die Jungs haben in der ersten Hälfte super gespielt, haben dann aber im zweiten Durchgang geglaubt, dass alles von selber geht“, sagte Krzysztof Maslanka, der Trainer der Idarer. Zudem kritisierte die SC-Ikone, dass seine Mannschaft es versäumt habe, das vierte oder fünfte Tor in Hälfte eins nachzulegen. Marvin Schehl brachte den SC Idar-Oberstein II mit 1:0 in Führung, Thomas Grebe erhöhte auf 2:0 und Schehl markierte das 3:0. „Wir haben gut kombiniert und uns so viele Chancen herausgespielt“, sagte Maslanka.

Lesezeit: 1 Minuten