Plus
Kreis Neuwied

Fußball: Pokalschreck SG Feldkirchen/Hüllenberg schmeißt Hundsangen raus

In der dritten Runde des Wettbewerbs um den Fußball-Rheinlandpokal sind aus dem Kreis Neuwied noch vier Mannschaften vertreten. Der A-Ligist SG Feldkirchen, Bezirksligist SG Ellingen und Rheinlandligist FV Engers folgten dem Oberligisten SV Roßbach, der am Dienstag das Kreisderby bei der SG Puderbach knapp mit 1:0 gewonnen hatte (wir berichteten). Ellingen musste beim B-Ligisten in Herschbach allerdings in die Verlängerung.

Lesezeit: 2 Minuten
Kreis Neuwied - In der dritten Runde des Wettbewerbs um den Fußball-Rheinlandpokal sind aus dem Kreis Neuwied noch vier Mannschaften vertreten. Der A-Ligist SG Feldkirchen, Bezirksligist SG Ellingen und Rheinlandligist FV Engers folgten dem Oberligisten SV Roßbach, der am Dienstag das Kreisderby bei der SG Puderbach knapp mit 1:0 gewonnen ...