Archivierter Artikel vom 25.10.2013, 11:24 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Fußball: Nagelprobe für den SC Idar in Ludwigshafen

Der SC Idar-Oberstein befindet sich nach drei Siegen in Folge auf Klettertour in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Am Samstag (15 Uhr) hat die Mannschaft des Trainerduos Thomas Riedl/Olaf Marschall die Chance, ihren Gastgeber zu überholen. Der SC gastiert bei Arminia Ludwigshafen, dem derzeitigen Sechsten des Klassements. Mit einem Erfolg mit zwei oder mehr Toren Unterschied beziehungsweise einem knappen, torreichen Sieg (mindestens 3:2) könnte der SC an den Ludwigshafenern vorbeiziehen. „Wir wollen unseren Lauf natürlich beibehalten“, erklärt Riedl, „und dazu brauchen wir einen Sieg, denn Unentschieden bringen einen nicht weiter.“ Viele Kleinigkeiten hätten, laut Riedl, dafür gesorgt, dass sich der SC endlich stabiler präsentiert. „Am wichtigsten ist aber, dass wir vorne unsere Chancen verwerten und defensiv unsere individuellen Fehler minimiert haben“, erklärt der Coach. Tatsächlich ist die wieder gefundene Defensivstärke auffällig. Einschließlich des Verbandspokalspiels in Pirmasens ist der SC seit mehr als 300 Pflichtspielminuten ohne Gegentor.

Lesezeit: 2 Minuten