Archivierter Artikel vom 28.03.2014, 10:46 Uhr
Plus
Koblenz

Fußball: Hält die TuS zum fünften Mal in Serie dicht?

Teil eins der Heimspiel-Trilogie innerhalb von acht Tagen hat die TuS Koblenz erfolgreich hinter sich gebracht. Nach dem planmäßigen 3:0 am Mittwoch gegen den SC Pfullendorf folgt nun in der Fußball-Regionalliga Südwest am Sonntag um 14 Uhr die nächste Hausaufgabe gegen den SVN Zweibrücken, bevor dann drei Tage später am 2. April das mit Spannung erwartete Rheinlandpokal-Viertelfinale gegen Eintracht Trier über die heimische Bühne gehen wird.

Lesezeit: 2 Minuten