Archivierter Artikel vom 28.06.2013, 14:10 Uhr
Plus
Region

Fußball: Freigabe ab 18 gilt für alle Jahrgänge

Das Rätselraten ist beendet: Stellten sich Funktionäre und Vereinsvertreter bei der Tagung des Fußballkreises Westerwald/Wied in Obererbach noch die Frage, wie die Neuregelung der Seniorenfreigabe zu interpretieren sei (wie berichteten), herrscht jetzt Gewissheit. Spieler, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, dürfen ohne zusätzlichen Antrag und ohne gesonderte Freigabe in Seniorenteams eingesetzt werden – unabhängig davon, ob sie zum jüngeren oder älteren A-Jugend-Jahrgang zählen.

Lesezeit: 1 Minuten