Archivierter Artikel vom 22.12.2013, 14:30 Uhr
Plus
Koblenz

Fußball: Evangelos Nessos: „Ich verlängere gern um 30 Jahre“

Die Saison der Fußball-Regionalliga Südwest begann für die TuS Koblenz mit einer ernüchternden Vorstellung gegen die Kickers aus Offenbach (0:2), das Jahr endete mit einem blutleeren Auftritt auf dem Bieberer Berg gegen denselben Gegner (0:4). Damit schloss sich nach gut fünf Monaten ein bewegter Kreis, der Ende August mit der Entlassung von Trainer Peter Neustädter einen negativen Höhepunkt hatte. Nachdem Co-Trainer Evangelos Nessos das Ruder übernommen hatte, gingen die Koblenzer auf Konsolidierungskurs. Der Teamchef stellte sich gemeinsam mit Präsidiumsmitglied Thomas Theisen zum Beginn der Winterpause den Fragen der RZ.

Lesezeit: 5 Minuten