Archivierter Artikel vom 26.10.2015, 12:47 Uhr
Plus
Büchenbeuren

Fußball – ein Anker für junge Eritreer in turbulenten Zeiten

Sport verbindet. Das wird in Büchenbeuren gelebt. Jungen Flüchtlingen aus Eritrea wird hier das Warten auf ein besseres Leben etwas leichter gemacht. Beim gemeinsam Kicken.

Lesezeit: 4 Minuten