Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 13:27 Uhr
Plus
Roßbach

Fußball: Dreigestirn braucht Sieg mit dem SV Roßbach

Der SV Roßbach/Verscheid steht nach der Winterpause in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar vor einer schweren Aufgabe. Die abstiegsbedrohten Wiedtaler wollen mit einem neuen Trainer und einem Minikader von nur noch 16 Spielern (14 Feldspieler, zwei Torhüter) den Klassenverbleib schaffen. Dazu müssen vorrangig die Heimspiele gewonnen werden. Die erste von noch sieben Partie auf dem Sportplatz in der Au beginnt an diesem Samstag um 14.30 Uhr gegen die Sportvereinigung Elversberg II, die das Hinspiel gegen Roßbach zu Hause mit 3:0 gewonnen hat.

Lesezeit: 2 Minuten