Archivierter Artikel vom 15.11.2013, 10:48 Uhr
Plus
Plaidt

Fußball: Der FC Plaidt will weiter Eigenwerbung betreiben

Seit nunmehr acht Spieltagen ist der FC Plaidt in der Fußball-Bezirksliga Mitte ungeschlagen. Eine Serie, die die FSG Bengen am Sonntag (15 Uhr) nur zu gerne beenden würde. Dieses Unterfangen dürfte allerdings schwierig werden, ist FC-Coach Volker Schambach doch bemüht, jegliche Selbstzufriedenheit im Keim zu ersticken: „Natürlich spielen wir bislang eine starke Runde. Es ist jedoch nun umso wichtiger, die Konzentration hoch zu halten und bis zum Winter noch so viele Punkte wie möglich zu holen.“