Archivierter Artikel vom 28.10.2013, 11:16 Uhr
Plus
Simmern

Fußball: Boppard gewinnt hochinteressantes Spitzenspiel in der B Süd

Am Samstagabend lockte 300 Zuschauer das Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten SG Boppard gegen den Ersten SG Hausbay in der Fußball-Kreisliga B Süd an. Die Fans sahen eine intensive Partie, viele aufopferungsvolle Zweikämpfe, zwei Elfmeter, zwei Sonntagsschüsse, einen falschen Platzverweis, sechs Minuten Nachspielzeit, sieben Tore und einen Gewinner. Der hieß Boppard. Mit dem 4:3 übernahmen die Rheintaler die Tabellenführung. Am elften Spieltag wurde ferner die Partie Unterkülztal gegen Karbach III im Vorfeld abgesagt und die Partie zwischen Leiningen und Gemünden konnte kurzfristig wegen des Regens nicht stattfinden. Karbachs Vorsitzender Daniel Bernd sagte zur Absage: „Wir hatten so viele Kranke und Verletzte, dass wir kurzfristig angefragt haben, ob das Spiel verlegt werden kann. Unterkülztal hat zugestimmt, das war ein feiner Zug.“ Mengerschied gegen Argenthal II wurde schon unter der Woche abgesagt.

Lesezeit: 3 Minuten