Archivierter Artikel vom 05.07.2012, 09:23 Uhr

Für Dimitri Colupaev (Undine Mainz) wird London eine Premiere

Nominierung. Mit seinem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften sicherte sich Schwimmer Dimitri Colupaev einen Platz in der 4x200-Meter-Freistilstaffel.

Dimitri Colupaev (rechts, neben DSV-Star Paul Biedermann) fiebert seinen ersten Auftritt bei Olympischen Spielen entgegen.
Dimitri Colupaev (rechts, neben DSV-Star Paul Biedermann) fiebert seinen ersten Auftritt bei Olympischen Spielen entgegen.
Foto: dpa

Der 22-Jährige vom SSV Undine Mainz, der in Los Angeles studiert und trainiert, darf sich bei seiner ersten Olympiateilnahme Hoffnung auf eine Medaille machen. Zuletzt untermauerte das deutsche Quartett diesen Anspruch mit einem souveränen Sieg bei den Europameisterschaften in Debrecen. phe