Archivierter Artikel vom 27.07.2012, 03:57 Uhr

Für die ASC-Frauen sind die freien Tage vorerst gezählt

Saisonvorbereitung – 58 Tage bleiben den Basketballerinnen des ASC Mainz noch, ehe sie zum ersten Hochball ihrer insgesamt neunten Saison in der Zweiten Bundesliga springen. Am Samstag, 22. September, empfängt die Mannschaft um ASC-Trainer Alexander Schoch im Theresianum den ASV Moabit Berlin zum ersten Saisonspiel 2012/13. Knapp acht Wochen vorher steigen die ASC-Frauen jetzt in die intensive Vorbereitung auf ihr zweites Jahr in der Nord-Gruppe ein.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net