Archivierter Artikel vom 11.05.2012, 08:32 Uhr
Plus
Neuzugänge

Fünf Zugänge des FSV Mainz 05 haben es gar nicht geschafft

Gewöhnlich werden Sommerzugänge in der Fußball-Bundesliga am Ende einer Saison eingeteilt in Tops und Flops. Damit wird man Entwicklungsprozessen in vielen Fällen nicht gerecht. Denn im Einzelfall muss immer die Erwartungshaltung, die mit dem Transfer verbunden war, als Abgleich mit einbezogen werden. Beim FSV Mainz 05 lief die Mehrzahl der 13 Neuverpflichtungen unter „talentiert, aber noch am Anfang einer Entwicklung“.

Lesezeit: 4 Minuten