Archivierter Artikel vom 06.05.2012, 21:19 Uhr

FSV Bretzenheim unterliegt dem Primus

Kein Teaser vorhanden

SV Leiselheim – SC Kirn-Sulzbach 2:0 (1:0). Die Kirn-Sulzbacherinnen waren trotz der Niederlage nicht das schwächere Team. Der SV verlagerte sich aufs Kontern und stach zweimal eiskalt zu. Beendet wurde die Partie fünf Minuten früher, da sich eine SV-Spielerin schwer verletzt hatte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die SCK-Beteiligten stimmten dem fairerweise zu.

FSV Bretzenheim – TSV Schott Mainz 1:5 (1:1). In Hälfte eins hielt der FSV mit dem Spitzenreiter gut mit. Natalie Ebling traf zum 1:0. Danach drückte der TSV jedoch und fügte den Gastgeberinnen eine klare Niederlage zu. le