Plus

Frisches Blut für den TV Engers

Hohe Ziele haben sich die Handballerinnen des TV Engers gesetzt: Sie peilen die Meisterschaft an und wollen auch die Final-Four-Endrunde des HVR-Pokals erreichen. 
Foto: Jörg Niebergall
Hohe Ziele haben sich die Handballerinnen des TV Engers gesetzt: Sie peilen die Meisterschaft an und wollen auch die Final-Four-Endrunde des HVR-Pokals erreichen. Foto: Jörg Niebergall

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 2 Minuten
Handball - Schon seit Wochen fließt der Schweiß in Strömen bei den Rheinlandliga-Handballerinnen des TV Engers, die mit dem Pokal-Coup gegen den TuS Weibern II auch schon das erste Ausrufezeichen der Saison 2011/2012 gesetzt haben und am Sonntag, 15 Uhr, im ersten Punktspiel bei der HSG Wittlich II nachlegen wollen. ...