Archivierter Artikel vom 15.09.2010, 14:34 Uhr
Mainz

Freiligrathstraße gesperrt

Vorsicht, Straßensperrung: Ein Teil der Freiligrathstraße kann eine Woche lang nicht befahren werden.

Mainz – Die Freiligrathstraße ist jetzt für eine Woche zwischen Am Fort Elisabeth und An der Goldgrube stadtauswärts gesperrt.

Am Mittwoch, 15. September, haben die Bauarbeiten begonnen. Die Umleitung über Fort Elisabeth und Pariser Straße ist ausgeschildert. Im Kreuzungsbereich Freiligrathstraße/Goldgrube müssen nach Angaben der Stadtverwaltung neue Gas- und Wasserleitungen verlegt werden.