Plus
Frankfurt

Frankfurter Bankräuber scheitert an Öffnungszeiten

Elf Bankangestellte gefesselt und trotzdem kein Zugang zum Tresor: Ein Räuber scheiterte am Montagmorgen im Frankfurter Bahnhofsviertel an der Gleitzeit-Regelung des Kassierers und den Öffnungszeiten der Bank.

Lesezeit: 1 Minute
Frankfurt - Elf Bankangestellte gefesselt und trotzdem kein Zugang zum Tresor: Ein Räuber scheiterte am Montagmorgen im Frankfurter Bahnhofsviertel an der Gleitzeit-Regelung des Kassierers und den Öffnungszeiten der Bank. Der Mann hatte ab 8.00 Uhr an der Stechuhr auf den Kassierer gewartet und dabei nacheinander elf Angestellte abgefangen, mit seiner ...