Archivierter Artikel vom 27.08.2014, 06:03 Uhr
Plus

Fragen um Abgabe: Für die CSU steht und fällt die Koalition mit der Maut

Berlin. CDU und CSU haben einen heißen Herbst vor sich, denn die Pkw-Maut auf allen deutschen Straßen ab 2016 ist zwischen den Unionsparteien höchst umstritten. Die CDU-Landesverbände Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind dagegen, dass die Maut überall und nicht nur auf den Autobahnen erhoben werden soll. Doch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hält an seinem Konzept fest. Die wichtigsten Fragen:

Lesezeit: 3 Minuten