40.000
  • Startseite
  • » Fontana Finthen will im Derby bestbesetztes Topteam schlagen
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Fontana Finthen will im Derby bestbesetztes Topteam schlagen

    Wenn Fußball-Landesligist Fortuna Mombach in dieser Saison auf die Nachbarvereine trifft, gibt es stets für eine Handvoll Spieler ein Wiedersehen mit dem Exklub. Am Sonntag (15 Uhr) darf Fontana Finthen sich beim Heimspiel gegen die Mombacher auf ein Wiedersehen mit einigen Akteuren aus besseren Zeiten freuen und wird natürlich versuchen, gegen den Tabellenzweiten einen Prestigesieg einzufahren. Bei den bisherigen Versuchen gegen andere Spitzenmannschaften erlitten die Finther Schiffbruch.

    Auch im Derby wird der Finther Innenverteidiger Dominic Willems (blaues Trikot) versuchen, bei Standards seine Kopfballstärke auszuspielen. Stürmer Massimo Cittadino (Nummer 9) lauert auf die zweiten Bälle. 
Foto: Bellaire
    Auch im Derby wird der Finther Innenverteidiger Dominic Willems (blaues Trikot) versuchen, bei Standards seine Kopfballstärke auszuspielen. Stürmer Massimo Cittadino (Nummer 9) lauert auf die zweiten Bälle.
    Foto: Bellaire

    "In diesen Spitzenspielen haben wir gegen Mannschaften gespielt, die wir gar nicht kannten", gibt Fontana-Trainer Dirk Willems zu bedenken. "Auf die Mombacher können wir uns besser einstellen." Die Finther Zeit der Fortuna-Spieler Serkan Akinci, Ljubo Dragun, Marcel Kostadinov, Thomas Strohmeier und Cihad Tasci lag nach der ersten Trainerphase von Willems bei der Fontana. Krystian Borowski war seinerzeit in der Jugend der Finther am Ball.

    "Wir müssen richtig gut drauf sein, um zu gewinnen", geht Willems von einer Favoritenrolle für den Tabellennachbarn aus. Gestern Abend wollte er mit der Mannschaft besprechen, was angesichts der vier Platzverweise am vergangenen Sonntag zu ändern ist am Auftreten. "Der Schiedsrichter hat uns schließlich bestraft, weil da etwas war." Nur die Rote Karte gegen Torwart Djamel Yahlali wirkt sich letztlich als Sperre aus.

    Wechsel im Kasten

    Dennis Kandel, der Yahlali schon vor drei Spieltagen beim 4:3-Sieg bei Phönix Schifferstadt vertrat, kommt zu seinem zweiten Einsatz. "Er zeigt gute Trainingsleistungen und hat in Schifferstadt den Sieg festgehalten", hat Willems keine Bedenken durch den Wechsel. Ansonsten ist Patrick Zimmermann wieder im Training und könnte zumindest auf der Bank Platz nehmen.

    Die Mombacher kennt Willems vor allem vom Schornsheimer Vorbereitungsturnier. "Sie sind für mich von den drei Topteams die am besten besetzte Mannschaft", sagt Willems. Kein Grund auf den ersten Heimsieg seit dem Derbysieg gegen SVW Mainz Ende August zu verzichten. "Jede Mannschaft hat ihre Schwächen", betont er, und glaubt die Ansatzpunkte bei den Mombachern dafür zu kennen.

    "Wir haben keine Schwächen", entgegnet Fortuna-Trainer Thomas Eberhardt halbwegs im Scherze. Natürlich ist ihm bewusst, dass seine Ex-Finther, die allesamt einsatzbereit sind, einen zusätzlichen Motivationskick mit nach Finthen bringen werden. Das müsse für seine Aufstellung aber keine Rolle spielen. Auch Fatmir Pupalovic, der im vergangenen Spiel einen dicken Knöchel davontrug, kann schon wieder mitwirken. "Er hat eben eine gute Konstitution." Die Mombacher können bei einem Sieg den Abstand zum Verfolgerfeld auf satte acht Punkte vergrößern, wenn der Vierte VfL Kandel gleichzeitig gegen Phönix Schifferstadt patzt.

    Guido Steinacker

    SV Weisenau und VfB Bodenheim suchen Wege aus der Misere
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!