Archivierter Artikel vom 16.08.2011, 15:59 Uhr

Förderpreis: Stadt Mainz sucht junge Autoren

Mainz. Die Stadt Mainz schreibt erneut den mit 2600 Euro dotierten Förderpreis für junge Autoren aus. Bewerbungsschluss: 7. September.

Foto: Birgit H./pixelio.de

Mainz – Die Stadt Mainz schreibt erneut den mit 2600 Euro dotierten Förderpreis für junge Autoren aus.

Bis zum 7. September können sich Schriftsteller, die nicht älter als 34 Jahre sind und einen deutlichen Lebensbezug zu Mainz aufweisen, für den Preis bewerben. Die einzureichenden Arbeiten sind weder an eine literarische Gattung noch an ein spezielles Thema gebunden.

Alle Informationen zur Ausschreibung und der Art und wiese, in welcher Form die Beiträge eingereicht werden sollen, finden Interessierte auf der Internetseite des Literaturbüros www.literaturbuero-rlp.de.