Archivierter Artikel vom 24.10.2012, 06:32 Uhr
Plus
Nieder-Olm

Fluglärmentlastung für Mainz lässt Rheinhessen leiden

Auf schärfsten Protest der Verbandsgemeinde (VG) Nieder-Olm stößt die am vergangenem Freitag eingeführte Verlagerung der Landeanflug-Eindrehvorgänge bei Ostwind in Richtung Mainzer Umland. Bürgermeister Ralph Spiegler und der Erste Beigeordnete Erwin Malkmus bezeichnen die neue Routenführung als nicht annehmbar.

Lesezeit: 2 Minuten