Archivierter Artikel vom 12.12.2011, 21:57 Uhr
Gonsenheim

Feuer in Spielhalle in Mainz-Gonsenheim

Ein in die Theke integrierter Geschirrspüler hat am Montagabend ein Feuer in einer Spielhalle in Mainz-Gonsenheim ausgelöst.

Foto: Paulwip / pixelio.de

Gonsenheim – Weil ein in die Theke integrierter Geschirrspüler in Brand beraten war, musste am Montagabend um 18.38 Uhr die Feuerwehr zu einer Spielhalle in Gonsenheim ausrücken.

Die Besucher hatte die Betreiberin rechtzeitig nach draußen geschickt, so dass niemand verletzt wurde.

Die Brandschützer aber drangen mit schwerem Atemschutz in die bereits verrauchten Räume vor. Mit einem Handlöschgerät löschten sie das Feuer, schalteten den Geschirrspüler stromlos, bauten ihn aus und brachten ihn ins Freie.

Die Räume wurden mit einem Überdruckbelüfter entraucht.

"Aufgrund des besonnenen Handelns der Betreiberin konnte der Schaden gering gehalten werden, teilte die Feuerwehr am Abend mit. bs