Archivierter Artikel vom 30.07.2012, 16:13 Uhr

Festnahme am Mainzer Hauptbahnhof

Mainz. Eine unbezahlte Geldstrafe hat einem 43-jährigen Mainzer jetzt 60 Tage Haft in der Justizvollzugsanstalt Rohrbach eingebracht.

Wie die Bundespolizei meldet, wurde der Mann am Wochenende am Hauptbahnhof kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass ein Haftbefehl vorlag. Der 43-Jährige war wegen Drogendelikten verurteilt worden. jok