Archivierter Artikel vom 26.08.2012, 15:55 Uhr
Andernach

Festival: Metal-Szene feiert Summersend in Andernach

Die Metal-Szene der Region hat im Andernacher Jugendzentrum die elfte Auflage des Summersend-Festivals gefeiert. Die Stimmung in der Halle war energiegeladen. Angeheizt von der Musik, wurde mitgewippt sowie geklatscht und beim Headbanging ließen die mehrheitlich schwarz Gekleideten ihre langen Haare fliegen.

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Stratovarius aus Finnland

Silvin Müller

Silvin Müller

Evergrey aus Schweden

Silvin Müller

Evergrey aus Schweden

Silvin Müller

Das Summersend-Festival in Andernach begeistert die Fans.

Silvin Müller

Evergrey aus Schweden

Silvin Müller

Evergrey aus Schweden

Silvin Müller

Evergrey aus Schweden

Silvin Müller

Die Gruppe Red Circuit aus Wiesbaden

Silvin Müller

Die Gruppe Red Circuit aus Wiesbaden

Silvin Müller

Silvin Müller

Das Summersend-Festival in Andernach begeistert die Fans.

Silvin Müller

Das Summersend-Festival im Andernacher JUZ begeistert die Fans.

Silvin Müller

Die aus Finnland kommenden Musiker von Stratovarius beherrschten ebenso ihr Geschäft auf der Bühne wie die schwedische Gruppe Evergrey. Mit diesen beiden und den deutschen Bands Destination's Calling sowie Dragonsfire, Custard und Red Circuit haben die Organisatoren von Summersend wieder einen schönen Querschnitt für Metalfreunde zusammengestellt. Silvin Müller