Archivierter Artikel vom 09.12.2013, 06:08 Uhr
Plus
Mainz

Fehlende Motivation oder falsche Auslegung?

Der Blick auf die Mannschaftsaufstellung ließ die Augenbrauen in die Höhe schnellen: Christian Wetklo als Ersatztorwart. Ach was! Und das, wohlgemerkt, nicht am Freitagabend im Erstligaspiel des FSV Mainz 05 in Nürnberg hinter Loris Karius (4 Bundesligaeinsätze). Sondern am Samstagnachmittag, beim Regionalligaspiel der 05-Amateure gegen die TSG Hoffenheim hinter Robin Zentner (5 Viertligaeinsätze). Das sah nach einer ordentlichen Abstrafung aus. War es wohl auch.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema