Archivierter Artikel vom 08.06.2012, 06:54 Uhr
Plus
Gonsenheim

FDP-Politiker Oepen: US Army auf die Spargelfelder!

Sollte die militärische Nutzung des Mainzer Sandes einmal beendet sein und er zum reinen Naturschutzgebiet werden, müsse die Stadt Mainz der US Army ein Ersatzübungsgelände zur Verfügung stellen. Ebenso sandig und wüstig. Damit sie den Wüstenkampf üben könne, um Syrien im Rahmen einer UN-Mission zu befrieden. Mit diesem Ergänzungsantrag zu einem SPD-Vorstoß verblüfft Wolfgang Oepen (FDP) am Dienstagabend den Gonsenheimer Ortsbeirat.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema