Archivierter Artikel vom 01.08.2011, 08:09 Uhr
Plus

FDP-Forderung empört die Verwaltung

Mainz. Die Forderung der FDP nach zehn Prozent Personaleinsparungen bei der Stadt löst Empörung aus. „Ich kann mich nur wundern“, sagt der stellvertretende Personalratschef Werner Fischer.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema