Archivierter Artikel vom 09.12.2013, 08:10 Uhr
Plus
Mombach

FDP: Klärschlamm soll in Heizkraftwerk

Rund 1300 Unterschriften wird der Mombacher FDP-Vorsitzende heute an Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) übergeben. Die Bürger wenden sich gegen die geplante Klärschlammverbrennungsanlage auf dem Gelände des Klärwerks. Auch die örtlichen Sozialdemokraten lehnen das Projekt ab, Aktuell sind die Planungen von Umweltdezernentin Katrin Eder (Grüne) nach großem öffentlichen Druck allerdings ohnehin gestoppt und weitere Untersuchungen angekündigt. Gerz nennt dies einen „Etappensieg“.

Lesezeit: 1 Minuten