Archivierter Artikel vom 13.05.2013, 10:27 Uhr

FC Plaidt erneut ganz spät bezwungen

Kein Teaser vorhanden

FC Plaidt: Jung, Mürtz, Camo, Hilt (87. Nübel), Kayaalp, Schulz, Yamuk (87. Pickel), Bach (63. Cevik), Marder, Stenz, Elzer