Archivierter Artikel vom 31.03.2014, 10:03 Uhr
Kirchen

Faustball: Meistertitel gegen nach Niedersachsen

Die U 19-Faustballer des Turnklubb zu Hannover, hier mit ihrem Schlagmann Christos Michalakis (links) im Vorrundenspiel gegen Waibstadt, sicherten sich gestern in der Molzberghalle den Titel des Deutschen Meisters im Hallenfaustball. Die Niedersachsen bezwangen in einem packenden Endspiel den VfL Kellinghusen in zwei Sätzen. Platz drei ging an den TV Augsburg, der das kleine Finale mit 6:11, 11:4 und 15:13 gegen den TV Brettorf gewann. Der TV Weisel als Vertreter des Turnverbands Mittelrhein schloss die Meisterschaft auf dem zehnten und letzten Platz ab. rwe