Archivierter Artikel vom 18.01.2014, 11:01 Uhr
Plus
Kirchen

Faustball: Kirchen hat Platz eins im Visier

In der Weststaffel der 2. Faustball-Bundesliga der Frauen bricht allmählich die entscheidende Saisonphase an. Die Mannschaft des VfL Kirchen hat an drei Spieltagen noch sechs Partien zu bestreiten und will dabei ihre gute Ausgangsposition mit Position zwei hinter TuS Rot-Weiß Koblenz mindestens wahren, am liebsten aber natürlich verbessern. „Am Sonntag nehmen wir die Tabellenspitze wieder ins Visier“, sagt Pressewart Frank Schuh vor dem Heimspieltag mit Partien gegen den TV Obernhausen und den TV Käfertal.

Lesezeit: 2 Minuten