Archivierter Artikel vom 09.09.2012, 23:47 Uhr
Plus
Klatsche

Fans lachen, Coach zermartert sich das Hirn – TSV Zornheim verliert 1:6

Michael Horn war nach dem Schlusspfiff bedient. 1:5 verloren. Auf eigenem Platz. Gegen einen ASV Nibelungen Worms, der vorgeführt hat, wie man mit Leidenschaft und Einsatz Fußball spielt. „Unsere eigenen Zuschauer haben uns ausgelacht“, sagte der Trainer des TSV Zornheim und meinte das nicht als Kritik am Publikum.

Lesezeit: 2 Minuten