Archivierter Artikel vom 16.03.2014, 18:55 Uhr
Plus
Peking

Familien der MH370-Passagiere empört: „Die verschweigen etwas!“

Eine Woche zwischen Verzweiflung und Hoffnung hat ihn gezeichnet. Sein Sohn war in der Boeing 777-200 auf dem Weg nach Peking. Seit die Maschine verschwunden ist, harrt der Vater in einem Hotel in Chinas Hauptstadt zusammen mit anderen Angehörigen aus.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema