Archivierter Artikel vom 08.07.2013, 11:45 Uhr
Plus
Simmern

Falscher Fuß: Feilbergs 1500-Euro-Fehlschuss

Der FC Karbach hat beim Oddset-Rheinland-Pfalz-Cup der Meister und Vizemeister der Fußball-Rheinlandliga sowie der Verbandsliga Südwest in Waldalgesheim Platz drei belegt. Sieger des mit 7500 Euro dotierten Turniers wurde der TSV Schott Mainz, der im Finale nach Elfmeterschießen gegen Gastgeber Alemannia Waldalgesheim gewann. Karbach siegte im Spiel um Platz drei gegen die Spvgg Burgbrohl nach Elfmeterschießen. Im Halbfinale war Karbach an Waldalgesheim gescheitert – ebenfalls nach Elfmeterschießen.

Lesezeit: 2 Minuten