Archivierter Artikel vom 13.09.2013, 11:00 Uhr
Plus
Boppard

Fade Away Session: Kabbani ruft und fast alle kommen

Amir Kabbani lässt es ausklingen. Zum dritten Mal. Allerdings ist es kein Ausklingen im herkömmlichen Sinn, sondern nur im übersetzten. Denn es wird nicht ruhig und langsam am Samstag im Bopparder Bikepark. Es wird laut, wild und schnell. Kurzum: Die dritte Fade Away Session des gebürtigen Bad Salzigers steht im Stadtwald in der Nähe des Gedeonseck an. Und es werden sich einmal mehr einige der besten Dirtbiker und Slopestyler der Welt um das Preisgeld streiten. Das beträgt übrigens in diesem Jahr 8000 Euro, doppelt so viel also wie in den beiden ersten Jahren der Austragung.

Lesezeit: 3 Minuten