Archivierter Artikel vom 29.11.2011, 18:37 Uhr
Mainz

Fachhochschule: Wo ist was?

Derzeit ist die Mainzer fachhochschule mit ihren 4700 Studierenden auf bis zu fünf verschiedene Standorte verteilt.

Mainz – Am FH-Standort in der Holzstraße ist der Fachbereich Technik mit Architektur und Bauingenieurwesen und der Fachbereich Gestaltung mit Kommunikationsdesign, Mediendesign und Innenarchitektur angesiedelt.

Teile der Mediendesigner sind außerdem an der Wallstraße untergebracht. Im Neubau auf dem Campus finden sich neben der gesamten Verwaltung Geoinformatik und Vermessung sowie der Fachbereich Wirtschaft. Darüber hinaus hat die FH das Caritas-Haus an der Holzhofstraße sowie das ehemalige „Vermessergebäude“ in der Rheinstraße angemietet, um mehr Raum für studentische Arbeitsplätze zu schaffen. Im Sommersemester 2011 waren an der FH rund 4700 Studenten eingeschrieben.